Countdown

Back To the Roots

1994: Es begann als Hofparty mit vielleicht 50 Leuten, die einfach Bock auf Livemusik hatten. Rock & Riesling bauten unter einem kleinen Weinzelt, das mit einigen Holzstangen im Gartengelände errichtet wurde, ihre Verstärker und Instrumente auf...

2019: Riesen Bühne, 20 kW Sound, Lightshow und acht Bands. Eine kam sogar aus den Philippinen. Sicher das Highlight der letzten 25 Jahre Rock im Hof. Die Vor- und Nacharbeit dauerte inzwischen länger als das Festval selber, aber es machte auch nach 25 Jahren noch Spaß...

2020: CORONA! Plötzlich steht alles still, und man hat Zeit gründlich über vieles nach zu denken. Was dabei herausgekommen ist ist ganz einfach:

Back to the Roots

Das neue Format ist wesentlich schlanker. Kleine Bühne, kleines Equipment/Licht, neuer Name: SummerRock


zurück